Unfallflucht am Wibbeltweg

06.10.2017 Bahnhof Reken (ots) Am Donnerstag verursachte ein unbekannter Fahrzeugführer in der Zeit von 15.30 bis 17.45 Uhr am Wibbeltweg in Höhe der Hausnummer 5 einen Verkehrsunfall
Anschließend flüchtete er von der Unfallstelle. Beschädigt hatte er die hintere Stoßstange eines schwarzen VW Passats. Die Polizei konnte am Auto rote Fremdfarbe feststellen. Der Schaden wird auf 1.000 Euro geschätzt. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat Borken (02861-9000).

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok