Katharina Wahl ist die neue Schulsozialarbeiterin

29.09.2017 Bahnhof Reken (pd). Seid Anfang September 2017 ist die Schulsozialarbeiterin Katharina Wahl an unserer Schule. Mit Frau Saidi, die bald in den Mutterschutz geht, arbeiten zur Zeit sogar zwei Vollzeitkräfte am Schulzentrum in Bahnhof Reken.

 

Frau Wahl ist 23 Jahre jung und kommt aus Borken. Nach ihrem Abitur im Jahr 2013 am Gymnasium Remigianum in Borken absolvierte sie ein freiwilliges soziales Jahr in einer Wohngruppe in Borken. Sie studierte Social Management an der Steinbeis Hochschule in Essen. Während dieser Zeit arbeitete sie zwei Jahre zunächst als Integrationskraft in der Josefschule (OGS) in Borken. Dabei bestand ihre Arbeit primär darin, Kinder mit Verhaltensauffälligkeiten bestmöglich in das Unterrichtsgeschehen zu integrieren und den Lehrkräften Handlungsmöglichkeiten für einen reibungslosen und störungsfreien Unterrichtsablauf aufzuzeigen.

"Ich freue mich auf die neuen Herausforderungen und die Arbeit an der SKHM in Reken. Auch das neue Sportprojekt, welches in der nächsten Woche für die Jahrgangsstufe 8 startet, sehe ich mit großer Freude entgegen."

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok