Vereinsmeisterschaft des Tennisclubs Reken

21.09.2017 Groß Reken (bli). Die neuen Vereinsmeister des Tennisclubs Reken stehen fest. Die Sturmschäden sind beseitigt, sodass am vergangenen Sonntag auf den Außenplätzen die Endspiele ausgetragen werden konnten.

Bereits in den letzten Wochen traten die Rekener Tennisspieler und -spielerinnen im Einzel, Doppel und Mix zu den Vorrunden-Matches an. Am Sonntag entschied sich dann, wer sich in diesem Jahr Vereinsmeister nennen darf.

Im Damen Einzel besiegte Mareike Schürmann mit 6:3 und 6:2 Janina Zabel. Eine klare Entscheidung gab es ebenso im Herren Einzel für Justin Smuda mit 6:3 und 6:3 gegen Dirk Ostgathe. Spannender ging es bei den Herren 60 Einzel zu. Während den ersten Satz Frank Fichtner holte, setzte sich Bernhard Schürmann im 2. und 3. Satz durch und gewann somit die Vereinsmeisterschaft (Bernhard Schürmann : Frank Fichtner, 4:6, 6:4, 6:4). Sabrina Schemmer und Janina Zabel siegten im Damen Doppel klar gegen Irmgard Schürmann und Conny Niewerth (6:2, 6:2), sowie auch im Herren Doppel Ulrich Mensing und Ingmar Koischwitz gegen Sascha Kratz und Pierre Kretschmer (6:4, 6:4). Im Mixed holten Mareike Schürmann und Justin Smuda den Titel gegen Janina Zabel und Pierre Kretschmer (6:2, 6:3).

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok