Aktionen im August und September

20.08.2017 Reken (pd). Die Rekener Flüchtlingsinitiative „Menschen für Reken“ (MfR) lädt am Dienstag, den 29.08.2017 um 19:00 Uhr zu einer Informationsveranstaltung in das Pfarrheim St. Heinrich, Kirchstraße 17 in Groß Reken ein.
Alle in der Flüchtlingshilfe ehrenamtlich Aktiven sowie Interessierte, die sich dort künftig engagieren wollen, sind herzlich willkommen. Es soll dort über die aktuelle Situation der Flüchtlinge in Reken (u.a. Zahlen, Unterkünfte, Belegungen, Ausbildung, Arbeit, Abschiebungen) informiert werden. Insbesondere will MfR auch über die künftige Ausrichtung der Arbeit in der Flüchtlingshilfe diskutieren. Themen sind die aktuellen Aufgabenschwerpunkte, Anpassung der Teamstrukturen, Fortbildungsmaßnahmen sowie künftige Ziele und Initiativen. Die Gemeinde Reken erwartet für den Herbst wieder größere Zuweisungen neuer Flüchtlinge. Dazu will MfR sich entsprechend vorbereiten und aufstellen.

Am 8. September wird sich MfR ab 16:00 Uhr am 7. Rekener 24-Stundenlauf rund um den Gevelsberg aktiv beteiligen. MfR wird mit einem Informationsstand vor Ort präsent sein, aber sich auch mit Ehrenamtlichen und Flüchtlingen aktiv am „Renngeschehen“ beteiligen. Im Interesse der guten Sache lädt MfR auch dazu alle Interessierten herzlich ein.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok