Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke in Reken

20.07.2017 Groß Reken (bli). Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke von der Bezirksregierung Münster besuchte am Donnerstag die Gemeinde Reken.

 


Mit finanzieller Hilfe durch Fördermaßnahmen der Bezirksregierung Münster wurden in der Mühlengemeinde verschiedene Projekte realisiert. Im Rahmen der regelmäßig stattfindenden Arbeitsbesuche wollte Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke sich von der aktuellen Entwicklung der baulichen Veränderungen in der Gemeinde selbst überzeugen. In Begleitung von Frank Nießen, Werner Wiegert und Mechthild Rabbe vom Dezernat 33 (ländliche Entwicklung, Bodenordnung), sowie der persönlichen Referentin Christiane Wienströer fuhr Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke als erstes zum Wohnmobilplatz, der in den Jahren von 2008 bis 2009 entstanden war und mittlerweile gut ausgelastet ist. Als Nächstes stand das Großprojekt im Zentrum von Groß Reken auf dem Programm. Dazu gehört die Umgestaltung des Bereichs von Bergstraße über den Bleeseke Plass bis zur Michaelschule. Die Bezirksregierung Münster förderte dieses Projekt mit einer Gesamtsumme von rund 300.000 Euro.

 

Bürgermeister Manuel Deitert und Josef Wenning, Bauamtsleiter der Gemeinde Reken, präsentierten den Besuchern die dörfliche Entwicklung. „Eine schöne Gemeinde“, bestätigte Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke seinen positiven Eindruck mit Blick über den Bleeseke Plass.

Der Platz wurde 2009 angelegt und bietet Raum für verschiedene Festivitäten. Die beiden Springbrunnen und der Wasserlauf sorgen für ein gemütliches Ambiente. Für die Kinder wurde ein Spielbereich geschaffen. Zu Fuß ging es weiter zum neu gestalteten Platz vor dem Ristorante La Grappa an der Bergstraße. Im Jahr 2012 verschönerte die Gemeinde den Bereich mit einer neuen Pflasterung und Sitzbänke sowie Spielgeräte für Kinder. Bürgermeister Manuel Deitert erläuterten seinen Gästen die Vorzüge, die diese Veränderungen mit sich bringen. Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke äußerte sich sehr zufrieden mit der gesamten baulichen Entwicklung der Gemeinde Reken.

Foto von lks.:
Zenel Koci (Ristorante La Grappa)
Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke (Bezirksregierung Münster)
Manuel Deitert (Bürgermeister der Gemeinde Reken)
Werner Wiegert (Dezernat 33)
Mechthild Rabbe (Dezernat 33)
Josef Wenning (Bauamtsleiter der Gemeinde Reken)
Christiane Wienströer (persönliche Referentin)

nicht auf dem Bild Frank Nießen (Hauptdezernent, Dezernat 33)

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok