Der verhexte Zirkus Marzipan

24.06.2017 Groß Reken (bli).Der verhexte Zirkus Marzipan gastierte am vergangenen Freitag im RekenForum. Das Theaterstück von Claudia Kumpfe führte die Theater AG der OGS Michaelschule auf.


Mit artistisch, spannend, lustig, unheimlich, und kriminalistisch könnte man die Handlung mit wenigen Worten beschreiben. Natürlich dürfen die Artisten, Clowns, Zauberer, Dompteure, Pferde und Tiger in einem Zirkus nicht fehlen.

 

 

Die Prinzessin Rosalinde möchte gerne bei den Zirkusleuten in der Manege mitmachen, obwohl ihre Mutter die Königin dagegen ist. Der Hexe Gundelei gefällt es nicht, das der Zauberer so gut ist. Deswegen verhext sie in der Nacht, wenn alle schlafen, den Zirkus Marzipan. Am nächsten Tag gelingt den Zirkusleuten in der Vorstellung nichts mehr. Es herrscht Chaos. Die Zirkusdirektoren versprechen sich ständig und die Artisten fallen hin. Doch die Königin merkt, dass es etwas nicht stimmt, und will den Fall als Miss Marple lösen. Schnell finden sie heraus, dass die Hexe dahintersteckt. Um sie zu überführen, wird Gundulei belauscht. Ihr Geheimnis wird entdeckt und somit gibt es eine Möglichkeit den Zirkus von seinem Fluch zu erlösen.


16 Kinder der Theater AG haben vor einem dreiviertel Jahr mit dem Vorbereitungen und Proben zu diesem Stück begonnen. Die neunjährige Julia wollte einfach mal ausprobieren, wie es ist eine Prinzessin zu spielen. Außerdem konnte sie gut turnen und zeigte ihr Können als Tellerdreherin. „Wir müssen nur ein bisschen böse sein und auf den Dompteur hören“, meinten Silas (8 Jahre), Finn Luis (8 Jahre) und Philipp (7 Jahre). Wie alle jungen Schauspieler bewies auch die Sängerin Santino Ajeti viel Mut mit ihrem Lied zur Schlafenszeit. Jeder zeigte sich begeistert von ihrer Rolle, und das sahen die Zuschauer auch in der Darstellung des Stücks. Die Kinder spielten alle gekonnt und überzeugend. Das wurde natürlich von dem Publikum mit reichlich Applaus honoriert.

Noch mehr Fotos gibt es unter:
http://reken-erleben.de/index.php/fotos/der-verhexte-zirkus-marzipan

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok