So schützen Sie sich und Ihr Eigentum

Informationsveranstaltung
mit Peter Großmann

27.04.2017 Groß Reken (pd). Es gibt verschiedene Kriminalitätsformen, bei denen ältere Menschen vergleichsweise häufig zu Schaden kommen.

Dazu gehören neben Einbrüchen und Taschendiebstählen insbesondere Betrugsdelikte – im Zusammenhang etwa mit Haustürgeschäften oder dem sogenannten Enkeltrick. Auch bei der Nutzung des Internets gehören Seniorinnen und Senioren nicht selten zur Zielgruppe krimineller Täter. In seinem Vortrag wird der erfahrene Kriminalhauptkommissar vermitteln, wie das Risiko solcher Übergriffe vermindert, Gefahren erkannt und Schäden abgewehrt werden können.

 

Datum: Dienstag, 9. Mai 2017
Uhrzeit: 16:00 Uhr
Ort: Vereins- und Bildungszentrum
(Am Wehrturm 13)

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok