Pedelecs mieten in Reken

06.04.2017, Groß Reken (bli). In Reken kann jetzt jeder, egal ob Bürger, größere Gruppen oder Besucher der Gemeinde, Pedelecs mieten. Am Donnerstag übergab die Gemeinde Reken jeweils zwei Fahrräder an die Hotelbetriebe und Jugendherberge.
Insgesamt hat die Gemeinde 18 Pedelcs angeschafft.

Folgende Betriebe sind mit Rädern ausgestattet worden:
in Groß Reken
    Hotel-Restaurant Schmelting
Berghotel Hohe Mark
    Hotel Garni Lammersmann,
in Maria Veen
    Hotel-Restaurant Lütkebohmert
in Klein Reken
    Hotel-Restaurant Eichenhof.

Sechs Fahrräder verbleiben am Rathaus.

Ursächlich entstand bei der Gemeinde die Idee Mieträder anzubieten durch das neue BahnLandLust-Projekt und der damit verbunden Fahrradroute. Daraus entwickelte sich das Konzept, in Zusammenarbeit mit der Rekener Gastronomie, Pedelecs anzubieten. Hiermit möchte die Gemeinde zum einen die Hotels als Bett & Bike-Betriebe unterstützen und zum anderen das Rekener Umfeld für den Fahrradtourismus attraktiver gestalten.

Martina Schmelting (Hotel-Restaurant Schmelting) stellte heraus, dass durch die Pedelecs jeder die Möglichkeit hat einen größeren Radius zu fahren und somit die Gegend leichter erkundet werden kann. Michael Mecking (Hotel-Restaurant Eichenhof) bemerkte, dass man dadurch auch die Gelegenheit hat Pedelecs einfach mal auszuprobieren.
Die Räder können entweder direkt bei den Hotelbetrieben oder bei der Tourist-Info der Gemeinde Reken reserviert werden.


Mietpreise:
für einen Tag 20 Euro
für zwei Tage 35 Euro
für drei Tage 50 Euro.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok