Das Frühjahrskonzert naht- die Spannung steigt

13.3.2017 Reken (pd). Am vergangenen Wochenende probte der Musikverein Blaskapelle Reken intensiv für das alljährliche Frühjahrskonzert am 25.03.2017. Der musikalische Abend rückt immer näher und damit steigt die Spannung.

 

Am Freitagabend, am Samstag- und Sonntagmorgen arbeitete Dirigent Cajus Weinitschke mit dem gesamten Orchester am Zusammenspiel und Gesamtklang. Für den Samstagnachmittag wurden für jedes Register – wie auch in den Jahren zuvor - Dozenten eingeladen, die nicht nur für den Feinschliff einzelner Stücke sorgten, sondern auch den Musikern Tipps im Bereich Technik und Intonation gaben.
Das Motto „Harmonische Redensarten“ soll dem Konzert einen thematischen Rahmen verleihen. Das Hauptorchester wird das Konzert mit „The Bell of Hope“ von Hayato Hirose eröffnen. Zum Programm gehören auch „Deliverance“ von Etienne Crausaz , „Imagasy“ von Thiemo Kraas und „Der Ambrosianische Lobgesang“ nach der ältesten Aufzeichnung von W. Voigt.

Auch Freunde der Marschmusik kommen nicht zu kurz. Sie dürfen sich auf „Death or Glory“ von Robert Browne Hall und „In alter Frische“ von H.L. Blankenburg freuen. Zudem spielt das Orchester auch „The Lion King“ von John Higgins und die Polka „von Freund zu Freund“ von Martin Scharnagl. Die Schlagzeuger werden ihre Kreativität in „Die kleine Tischmusik“ von Manfred Menke unter Beweis stellen. Mit Beginn der zweiten Hälfte des Abends hat das Jugendorchester seinen Auftritt mit den Stücken „Fantatic Winds“ von Thomas Doss, „The Legends of Soul“ von John Wasson und „Welcome to the Jungle“ von Paul Murtha.
Im Rahmen des Probenwochenendes gratulierten der Vorsitzende Nils Grüter und Dirigent Cajus Weinitschke 11 junge Musikerinnen und Musiker zu ihrer bestandenen D2-Prüfung. Sie spielen seit Anfang des Jahres nun auch im Hauptorchester mit.

 

Die Prüflinge: 1. Reihe von li n re: Julia Schmorell, Sophie Breuer, Merle Schleking, Franziska Nieters, Leandra Sühling 2. R: Lena Rentmeister, Shiony Wolko, Lea Hesterwerth, Simon Blesing, Jonas Haltermann 3. R: Jorin Overwiening

 Konzertkarten können immer noch in den Rekener Filialen der Spar- und Darlehnskasse sowie im Bürgerbüro, im Friseursalon Loick und bei allen Mitgliedern erworben werden. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 12 € und für Jugendliche 10 €. Im Vorverkauf werden die Preise um 2€ ermäßigt und Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt.

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok