Mitgliederversammlung:- Kolpingsfamilie Klein Reken ist 1957 gegründet worden

Von Anton Heilken
14.2.2017 Klein Reken. Pressemitteilung der Kolpingfamilie Klein Reken: Zur Jahreshauptversammlung der Kolpingsfamilie Klein Reken im Pfarrheim St. Antonius begrüßten der Vorsitzende Ralf Dieter Grün und der Präses , Diakon Heinz Wolf, die Teilnehmer.

Gedenken der Verstorbenen:
Mit einer Schweigeminute wurde der Toten unserer Kolpingsfamilie gedacht. Am 3. Januar 2017 verstarb unser Kolpingbruder Berni Püttmann. Am 30. Januar 2017 verstarb unser Kolpingbruder Hubert Hellerberg. 
Ehrungen:
Für 25 Jahre Mitgliedschaft im Kolpingverband wurden Angelika und Norbert Beckmann geehrt. 



Rückblick: Vorsitzender Ralf Dieter Grün informierte die Mitglieder über 54 Veranstaltungen, die im vorigen Jahr stattfanden. Besonders gut angekommen seien unter anderem das Bezirkskegeln, die Einkehrtage der Männer auf der Insel Norderney, die Fuß- und Radwallfahrt zum Dom nach Münster, die Maiandacht auf dem Hofe Vaut, die Besichtigung der Bäckerei Jägers, die Besichtigung Anholter Schweiz und mehr. 
Immer wieder früh ausgebucht ist die Tages - Adventsfahrt, sie führte 2016 zuerst nach Kamen, zur Werksbesichtigung 3M Deutschland und von dort zum Weihnachtsmarkt nach Soest.
Finanzen: Albert Vaut trug den Kassenbericht vor. Die Prüfung durch Hubert Breuer und Lothar Knippschild ergab keine Beanstandungen. Die Versammlung erteilte dem Kassierer und dem gesammten Vorstand Entlastung.
Wahlen: Die zweite Vorsitzende Gertrud Mecking, der Kassierer Albert Vaut und die Beisitzerin Hildegard Paus wurden einstimmig wiedergewählt. 
Spenden: Auch in diesem Jahr soll wieder gespendet werden. Eine Geldspende von 500 Euro soll der Kindergarten  St. Antonius Klein Reken erhalten. Sie wollen mit dem Geld eine Kuschel-Sitzecke für Kinder anschaffen. 
Ausblick 2017: Am 19. Febr. findet die Winterwanderung statt. Treffen um 13.30 Uhr auf dem Parkplatz vor der Kirche.
Infoabend mit dem Bürgermeister,Termin wird noch veröffentlicht,
18. März Kleidersammlung, 
6. - 9. April Einkehrtage der Männer Oblatenkloster Hühnfeld bei Fulda,
30. April, Fuß- und Radwallfahrt zum Dom nach Münster.
Ab Mai starten wieder Mittwochs-Fahrradtouren,
4. Dez. Adventsfahrt zum Schloss Bückeburg.
Im Juli findet die Feier zum 60 jährigen Jubiläum der Kolpingsfamilie Klein Reken statt.
Die weiteren Veranstaltungen, werden nach der nächsten Vorstandssitzung, im neuen Programm bekannt gegeben.

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok