Lust auf ein "Running-Dinner?"

6.2.2017 Reken (pd). Der Familienausschuss möchte am 6. Mai ein Running Dinner anbieten.Aus diesem Grund  werden Mitglieder der Kirchengemeinde gesucht, die die Organisation des Running Dinner mit Barbara Kockmann und Silke Kleimann übernehmen
.


Ein erstes Treffen ist dafür am 22.02.2017 um 20.00 Uhr im Pfarrheim Groß Reken.
Beim Running Dinner werden Gruppen gebildet. Immer zwei Personen kümmern sich um einen Menügang. Aperitif und Nachspeise werden im Pfarrheim eingenommen. Vorspeise und Hauptgang werden in privaten Haushalten serviert. Es kommt nicht darauf an, mit ausgefeilten Kochkünsten oder erlesenen Speisen zu imponieren. Das Entscheidende beim „Running Dinner“ ist das Miteinander und der Spaß an der Sache selbst. Jeder ist Gast und Gastgeber – ein Dinner mit Rollenwechsel, bei dem niemand perfekt sein muss und ohne Punktevergabe.

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok