Reken trauert um Heiner Seier

2.2.2017 Reken. Rekens ehemaliger Bürgermeister Heiner Seier ist an seiner schweren Krankheit verstotben. Seier war 19 Jahre lang Bürgermeister in der Windmühlengemeinde.
Unser Mitgefühl gehört den Angehörigen

 

Die CDU schreibt auf ihrer homepage
Der CDU Gemeindeverband Reken trauert um einen großen Vordenker und Freund. Seit über 40 Jahren hat er die Christlich Demokratische Union in Reken unterstützt. Mit vollem Herzen hat er sich für die Belange der Menschen seiner Heimatgemeinde und der Region eingesetzt, Er hatte als Bürgermeister immer ein offenes Ohr für die Anliegen der Bürger, Vereine und Gruppiereungen. Er war uns ein guter Ratgeber, mit viel Humor und großer Sachkenntnis. Sein unermüdlicher Einsatz hat Reken geprägt. Wir werden sein Andenken stets bewahren, in unseren Herzen und mit unserem Handeln. Unsere Gedanken sind bei seiner Frau Birgit und seinen Kindern.
Lieber Heiner, vor etwas mehr als einem Jahr haben wir Dich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet, daß es nach so kurzer Zeit ein Abschied für immer sein würde ist für uns alle unfassbar und schmerzlich.
Vorstand und Fraktion CDU Gemeindeverband Reken

Andreas Zander für die SPD Fraktion:
Bei allen Meinungsverschiedenheiten zwischen der SPD und Heiner Seier macht es mich sehr traurig, dass Heiner seine Pension nur so kurz genießen konnte.
Wir fühlen mit seiner Familie und seinen Freunden und wünschen ihnen Kraft in dieser schweren Zeit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok