Fahrt nach Assisi und Turin für Jung und Alt

30.1.2017 Reken. Die Kirchengemeinde bietet vom 20. bis 29. Oktober 17 eine Fahrt für Jung und Alt nach Italien an. Mit dem Reisebus werden dei Reisenden zunächst nach Assisi fahren, dort das Leben des Heiligen Franziskus und der Heiligen Klara kennenlernen, sowie die herrliche Landschaft Umbriens genießen.
Während sich die Erwachsenen einem Kulturprogramm in Perugia widmen oder kleine Ortschaften Umbriens entdecken, können die Jugendlichen im Lago Trasimeno schwimmen. Gemeinsam sollen Gottesdienste gefeiert und eine wunderbare Zeit verbracht werden. Eine ideale Gelegenheit für einen Urlaub mit der ganzen Familie.
Auf dem Rückweg gehts für drei Tage in Turin um die Stadt, den Dom und eine Kopie des Grabtuchs (Leichentuch von Jesus Christus) erkunden.
Nähere Informationen zum genauen Ablauf, den Kosten und Anmeldemöglichkeiten gibt es Ende Februar auf einer Informationsveranstaltung. Vorab können Fragen gerne über das Pfarrbüro an Pastor Thomas Hatwig oder Gundula Homann gerichtet werden.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok