SKHM krönt ihre Lesekönigin

23.1.2017 Reken (pd). Insgesamt 72 Schülerinnen und Schüler der SKHM beteiligten sich dieses Jahr am Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels, welcher seit 1959 vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Zusammenarbeit mit Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und kulturellen Einrichtungen veranstaltet wird.

Mitmachen konnten alle Schüler der Klassenstufe 6, die Interesse und Spaß am Lesen haben.
Nach den Herbstferien hatten alle lesebegeisterten Schüler der 6a, 6b und 6c im Deutschunterricht die Gelegenheit, die eigene Lieblingsgeschichte vorzustellen und eine kurze Passage (Lesedauer: ca. 3 min) daraus vorzulesen. Die Klasse stimmte dann jeweils gemeinsam mit dem Lehrer ab, welche zwei Schüler die beste Leseleistung erbrachten und in einer zweiten Vorleserunde gegen die beiden Gewinner aus der Parallelklasse antreten durften.

 

Ellen Ludewig siegte und erhielt eine Einladung zum weiterführenden Regionalentscheid in Bocholt – hier trafen am Freitag, den 20.01.2017, die Sieger der Schulen des Kreises Borken aufeinander.
egen zwölf weitere Schulsieger trat Ellen an und las neben einer kurzen Passage aus einem freigewählten Exemplar auch aus einem Fremdtext (ca. zweiminütige Lesedauer). Neben dem Lesespaß gab es auch noch Anerkennung, eine Urkunde sowie ein Buch zu gewinnen.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok