Uwe Knümann sagt "Danke"

27.12.2016 Reken. Diese uns zugesandten Zeilen veröffentlichen wir doch nur zu gern: In Zeiten, in denen, in den Nachrichten nur erschütterndes von Jugendlichem berichtet wird, "jugendliche versuchen einen Obdachlosen anzuzünden" sollte auch mal über andere Seiten der Jugendlichen, besonders deren von Reken, berichtet werden.

Gestern kann ich von einer Weihnachtsfeier zurück und versuchte auf der Stoßstange meines Fahrzeuges sitzend meinenRollstuhl, auf den ich angewiesen bin, zusammen zu bauen, als eine "Horde Jugendlicher" mit Bierdosen in der Hand, sich laut unterhaltend, vorbei kam.
Ein Jugendlichen aus diesem Pulk kam sofort zu mir und sagte "kann ich Ihnen helfen, ich kenne das von meinen Vater".
Dieses hatte ich, da ich bis vor zweieinhalb Jahren noch im Ruhrgebiet gewohnt hatte, wirklich nicht erwartet.
Danke!!!

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok