Geschenktipp: Magische Wanderung durch das Weiße Venn

16.12.2016 Münsterland (pd). Die „Magical Münsterland Touren“ sind Höhepunkte im Präsentationsjahr der Regionale 2016: Experimentierfreudige Teilnehmer begeben sich in die Obhut des renommierten Location-Theaters „Freuynde + Gaesdte“ aus Münster und erleben überraschende Touren durch die Region.
Am 21. und 22. Januar 2017 geht es auf Schusters Rappen durch das Weiße Venn.
Die Teilnehmer dieser Ausgabe der „Magical Münsterland Tour“ erwartet eine inszenierte Wanderung durch das Moor zwischen Gescher und Coesfeld, bei der einige mysteriöse Vorfälle aufzuklären sind. Zur Handlung: Unbestätigte Gerüchte gilt es zu überprüfen, denen zufolge der Droste’sche „Knabe im Moor“ von arglosen Wanderern gesichtet wurde. Oder handelt es sich doch nur um kollektive Halluzinationen, die durch Sumpfgase hervorgerufen wurden? Der Klimaforscher Dr. Thorben-Maria Weckbrodt hat beschlossen, den mysteriösen Sichtungen mit Hilfe einer Gruppe von unerschrockenen freiwilligen Helfern auf den Grund zu gehen.
Auf dem rund fünf Kilometer langen Fußweg durch die westfälische Winterlandschaft gibt es für die Teilnehmer viel zu entdecken. Dabei spielen stimmungsvolle Naturerlebnisse ebenso eine Rolle wie lyrische Intermezzi von Rainer Maria Rilke bis zu Annette von Droste-Hülshoff. Warme Kleidung und festes Schuhwerk sind dringend geboten – auch wenn gemunkelt wird, dass die Wandergruppe am Ziel mit wärmender Suppe und Winterpunsch empfangen werden könnte...
Die zwei Aufführungen der Tour finden am Samstag, den 21. und Sonntag, den 22. Januar 2017 statt. Start ist jeweils um 15.00 Uhr im Moorgebiet "Fürstenkuhle" in Gescher-Hochmoor. Der genaue Treffpunkt wird den Teilnehmenden rechtzeitig vorher mitgeteilt. Das Ende der Touren ist gegen 18.30 Uhr.
Tickets sind zum Preis von 18 € (erm. 12 €) ab dem 18. Dezember 2016 über die Internetseite von Freuynde + Gaesdte (www.f-und-g.de) erhältlich.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok