Das Dorf will schneller werden......

3.10.2016 Reken (geg). Technik von gestern oder hochmodernes Glasfasernetz? In Groß Reken und Maria Veen sind sich die Bürger offensichtlich einig und möchten mit Glasfaser versorgt werden. Beide Informationsveranstaltungen wurden sehr gut besucht. Bei Schemmer in Maria Veen platzte der Saal am Mittwochabend aus allen Nähten.
Mirko Tanjsek, Projektleiter der Deutschen Glasfaser informierte die Bürger über die Versorgung mit Glasfaseranschlüssen. Details zum möglichen Netzausbau, zum Netzbetrieb und natürlich auch zu den vertraglichen Konditionen wurden besprochen. Wer bis zum Ende der Nachfragebündelung seine Interessensbekundungabgibt und nach der Hausbegehung durch die Deutsche Glasfaser, bei der Einzelheiten der Verlegung besprochen werden, den Vertrag unterschreibt spart sich auf jeden Fall 750 Euro Anschlussgebühr. Der Basistarif für Telefon und Internet beträgt 34,90 Euro, wer sich nachträglich entscheidet zahlt 46 Euro monatlich. Wer darüber hinaus einen Deutschen Glasfaser Router mitbestellt, bezahlt einmalig 39,95 Euro. Es kann unter Umständen aber auch der alte Router oder die Fritz-Box weiter genutzt werden.


Am Samstag um 10 Uhr wurde der Servepoint an der Waterpumpe in Groß Reken eröffnet. Im Servicemobil am Edeka Groß Reken und am Edeka Maria Veen stehen ebenfalls Mitarbeiter der Deutschen Glasfasser „Gewehr bei Fuß“ um Fragen zu beantworten und Anträge entgegenzunehmen.
Die Öffnungszeiten am Edeka Maria Veen: Mittwochs: 14:00 - 19:00 Uhr und samstags: 10:00 - 15:00 Uhr
Edeka Groß Reken: Freitags: 14 - 19 Uhr und samstags: 10 - 15 Uhr
Der Servicepoint: Dienstags: 14 - 19 Uhr, donnerstags: 14: - 19: Uhr und samstags: 10 - 15 Uhr
Aufgrund der großen Nachfrage von Anwohnern aus dem Außénbereich gibt es jetzt eine Interessentenliste in allen Servicestationen in der sich jeder eintragen kann, der sich für einen Anschluss interessiert.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok