Motorradfahrer bei Unfall leicht verletzt

26.09.2016 – Groß-Reken (ots) - Am Sonntag befuhr ein 21 Jahre alter Motorradfahrer aus Herten gegen 11.25 Uhr die Dorstener Straße in Richtung Bahnhof Reken und fuhr auf einen PKW auf. .
In Höhe der Einmündung Telgerkamp bemerkte er zu spät, dass vor ihm ein 21-jähriger Autofahrer nach links abbiegen wollte und aufgrund des Gegenverkehrs angehalten hatte. Es kam zum Auffahrunfall, bei dem sich der Motorradfahrer leicht verletzte. Er konnte das Borkener Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Insgesamt war ein Sachschaden in einer Höhe von ca. 2.500 Euro entstanden.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok