Wandern durch Reken

12.9.2016 Reken (pd). Auf wenig begangenen Wegen und teilweise geheimen Pfaden durch die Hohe Mark vom Parkplatz an der St. Antonius Kirche in Klein Reken (Schützenfestplatz) in die Hohe Mark und zurück.

Zu dieser 3. großen Wanderung (Länge ca 16 km Dauer ca 5 Std.) lädt der Heimatverein Reken am 18.09.2016 ein. Start ist um 11.00 Uhr diesmal im Ortsteil Klein-Reken am Schützenfestplatz.
Jeder, der Spaß am Wandern hat, ist hierzu wieder recht herzlich eingeladen. Gutes Schuhwerk und ein wenig Proviant für unterwegs sollten mitgebracht werden.
Zwischenpunkte werden sein: das Weiße Kreuz, Gaststätte Vierhaus (Waldschenke) und der Feuerwachturm.
Anmeldungen und Auskünfte bei Inge und Heinrich Seyer. tel. 02864/1884. Kurzentschlossene sind ebenfalls recht herzlich willkommen

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok