20.2.2015 Maria Veen (pd). Maria Veen. Dr. Hildegard Becker Stötzel, Dirk Senftleben, Ute Schwanemeyer und Stefanie Gerwert als Kassenführerin bilden weiterhin den Vorstand des Fördervereins Benediktushof Maria Veen.

Sie wurden bei der Mitgliederversammlung des Vereins, die im Haus Elisabeth des Benediktushofes stattfand, einstimmig wiedergewählt. Auch die Beisitzer des Fördervereins setzen ihre Arbeit fort; es sind: Ludger Berger, Bernhard Harborg, Christoph Hartkamp, Bernadette Kamps, Kevin Stengel, Jacqueline Wahlers und Petra Waltering.
Der zur Zeit 60 Mitglieder starke, 2012 gegründete Verein fördert besondere Aktivitäten in den Wohnbereichen des Benediktushofes, die allein mit öffentlichen Mitteln nicht möglich wären. Mit Hilfe von Spenden finanzierte der Verein im vergangenen eine Elektro-Rollfiets, beschaffte Hilfsmittel zur Unterstützten Kommunikation und unterstützte ein Ferienmaßnahme.


Passend zum Motto des Vereins, „Miteinander weiter kommen", wollen die Verantwortlichen die erfolgreiche Arbeit des vergangenen Jahres fortsetzen. So sollen Freizeitangebote für Bewohner in den Osterferien, aber auch Ferienmaßnahmen im Sommer sowie die Errichtung eines Streichelzoos am Haus Don Bosco finanziell gefördert werden. Um sich in der Öffentlichkeit zu präsentieren und Spenden für Projekte zu sammeln, plant der Förderverein auch in diesem Jahr verschiedene Aktivitäten wie die Organisation des Trödelmarktes im Frühjahr oder die Mitwirkung beim Sommerfest im Benediktushof. Wer die Arbeit des Vereins finanziell oder durch ehrenamtliche Mitarbeit unterstützen möchte, kann sich an Christoph Hartkamp wenden, Tel. 02864/ 889-452, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok