12.3.2015 Groß Reken (geg). Am 12.03.2015 wurde die Feuerwehr Reken gegen 07:45 Uhr mit Sirenenalarm zu einem Brandeinsatz gerufen. Im Keller eines landwirtschaftlichen Betriebes in Reken (Hadenbrok) war aus bisher ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen.

Ca. 40 Einsatzkräfte der Löschzüge Groß und Klein Reken, sowie die Löschgruppe Maria Veen waren mit neun Fahrzeugen vor Ort. Die Einsatzkräfte gingen unter schwerem Atemschutz in das Gebäude vor und hatten das Feuer schnell unter Kontrolle.
Das Gebäude wurde mit einem Hochdrucklüfter von Brandrauch befreit. Der Einsatz dauerte ungefähr eine Stunde.


Heute Nachmittag wird die Kripo den Brandort inspizieren, um die Ursache zu klären.  .

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok