19.04.2015 Reken (ots) - (dh) Am Samstag, um 11:40 Uhr, kam es in Groß Reken zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Frau leicht verletzt wurde. Zur Unfallzeit befuhr eine 42-Jährige aus Reken mit ihrem Pkw die Lenzener Straße in Richtung Heidener Straße, um im weiteren Verlauf auf diese nach links abzubiegen.

Beim Abbiegen übersah sie eine 42-jährige Frau aus Heiden, die mit ihrem Pkw die Heidener Straße in Richtung Hauptstraße befahren hatte. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich die Heidenerin leicht. Sie wollte eigenständig einen Arzt aufsuchen. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 6.000 Euro.

Da Diesel und Kühlwasser aus einem der beschädigten Autos auf die Fahrbahn lief, erschien die Feuerwehr Reken am Unfallort und beseitigte die Gefahrenstelle.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok