24.4.2015 Reken (pd). Ein bisschen müde und nicht mehr ganz fit nach der Arbeit? In solchen Fällen hilft frische Luft, und Bewegung ist bekanntlich die allerbeste Therapie.

Wer sich nicht alleine, sondern lieber in einer Gruppe vom Tagesstress erholen möchte, für den hat die Gemeinde Reken jetzt die richtige Lösung parat. Immer wieder dienstags – unter diesem Motto finden an allen Dienstagabenden im Sommerhalbjahr zukünftig geführte „After Work-Touren" statt.
Jeweils ab 18 Uhr geht es dann über etwa 25 Kilometer auf befestigten Wegen durch die Wiesen, Felder und Wälder in und um Reken.
Der Startschuss zu dieser Aktion fällt am Dienstag 5. Mai 2015. Abfahrts- und Zielort zum Einstieg ist der Rathausvorplatz, Kirchstraße 14 in Groß Reken. Kosten fallen keine an, und mitzubringen ist nur das eigene Fahrrad, etwas zum Trinken und die passende Kleidung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Nähere Informationen sind über das Bürgerbüro (Tel. 02864 / 9440) oder die Tourist-Info (Tel. 02864 / 944 035) im Rathaus in Groß Reken erhältlich

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok