30.4.2015 Reken (pd). Bei dem Ortsparteitag der Grünen Reken in der Gaststätte Schneermann,wurde u.a. ein neuer Vorstand gewählt. Begrüßen konnten die Grünen Reken  Holger Lordieck vom Kreisvorstand, der als Versammlungsleiter fungierte.

Beeindruckt von der starken Präzens der Mitglieder und der durchgängig sachlichen Diskussion konnte er folgende Wahlergebnissen verkünden:
Vorsitzende: Claudia Telaar, Vorsitzender: Bruno Hartling
stellv. Vorsitzende: Miriam Hartling stellv. Vorsitzender: Dominik Franke
Kassierer: Bernhard Lammersmann
BeisitzerIn: Katrin Hagemann-Rejek, Erich Denne
Kreisparteiratsmitglieder: Willi Althoff, Hermann Dreischenkemper, Bernhard Lammersmann, Erich Denne
"Mit Miriam Hartling und Dominik Franke sind die Weichen für die Grüne Politik der Zukunft gestellt, da beide im Vorstand der Grünen
Reken die Interessen der Jugend in unserer Gemeinde bestens vertreten und in Zusammenarbeit mit Bruno Hartling
und Claudia Telaar auf sachlich fundierte politische Arbeit für die Zukunft vorbereitet werden", heißt es in der Pressemitteilung.


Insgesamt zeigt das Wahlergebnis die Konzepte zur Lösung anstehender Probleme: Berücksichtigung der Interessen aller Bevölkerungsgruppen in allen Lebenslagen. Verständnis für alle Berufsgruppen war bei der Besetzung der Positionen ebenfalls ein Argument.
Der Fraktionsvorsitzende Hermann Dreischenkemper berichtete von der Ratsarbeit, u.a. dem Gerichtsurteil des OVG zum Gewerbepark und Meinung der Grünen zu Kompensationsflächen außerhalb der Gemeindegebiete und seine Sichtweise zu weiteren Maßnahmen eines neuen Bebauungsplanes des Interkommunalen Gewerbegebiet.
Abschließend wurde die anstehende Bürgermeisterwahl diskutiert und die Anforderungen der Grünen an einen geeigneten Kandidaten bzw. Kandidatin festgelegt.

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok